Paralympics 2014: Skilanglauf Ergebnis, offene Staffel 4 x 2,5 km

Russland gewinnt die offene Staffel im Skilanglauf bei den Paralympics 2014 in Sotschi vor der Ukraine und Frankreich.
Wie in der Mixed-Staffel auch, waren in der offenen Staffel auch Teams am Start, die nicht aus vier Athleten bestanden. Dabei laufen einzelne Teammitglieder auf mehreren Positionen.

Rang
Med.
Name
Land
Zeit
01
G
Roman Petuschkow, Wladislaw Lekomtcew, Grigori Murygin, Ruschan Minnegulow
Russland
24:22,8
02
S
Olena Iurkowska, Igor Reptjuch, Iurii Utkin, Witali Lukjanenko
Ukraine
25:17,9 (+55,1)
03
B
Benjamin Daviet, Thomas Clarion
Frankreich
25:30,3 (+1:07,5)
04
-
Chris Klebl, Brian McKeever
Kanada
25:51,9 (+1:29,1)
05
-
Jauheni Lukjanenka, Wassili Schapziaboi, Jadwiha Skorabahataja, Wassili Schapziaboi
Weißrussland
26:04,2 (+1:41,4)
06
-
Kamil Rosiek, Witold Skupien
Polen
28:01,6 (+3:38,8)
07
-
Shishuai Cheng, Haitao Du, Jianhui Liu, Dexin Zou
Volksrepublik China
29:25,8 (+5:03,0)
08
-
Maija Järvelä, Juha Harkonen, Rudolf Klemetti, Lasse Kankunnen
Finnland
29:55,1 (+5:32,3)
09
-
Augusto Jose Perez, Omar Bermejo, Bryan Price, Kevin Burton
USA
29:58,3 (+5:35,5)
10
-
Alexander Koljadin, Kairat Kanafin, Schanyl Baltabajewa
Kasachstan
32:48,8 (+8:26,0)
(Lauf am 15.03.2014)