Wieso ein Maskottchen-Trio Eisbär, Hase & Schneeleopard?

Die offiziellen Maskottchen der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi sind Leopard, Eisbär und Hase. Die Wahl auf dieses Trio fiel am 26. Februar 2011 im russischen TV.Maskottchen-Trio zu Olympia 2014: Hase, Eisbär und Schneeleopard

Maskottchen-Trio erhielt 62 Prozent der Stimmen
Die Maskottchen wurden im Fernsehen per Telefon und SMS-Abstimmung gewählt. In der Wahl entfielen 28 Prozent der Stimmen auf den Schneeleoparden, 18 Prozent auf den Eisbären und 16 Prozent auf den Hasen.

Wladimir Putin präferierte den Leoparden als Maskottchen
Noch vor der Bekanntgabe des Ergebnisses verkündete die TV-Jury die Entscheidung, man werde nicht nur ein Maskottchen, sondern ein Maskottchen-Trio für die Winterspiele in Sotschi 2014 einsetzen. Vermutlich wollte man dadurch sicherstellen, das von Russlands Präsidenten präferierte Maskottchen, den Schneeleoparden, in jedem Fall berücksichtigen zu können. Russlands Präsident Wladimir Putin hatte sich offen für den Schneeleoparden als Maskotchen ausgesprochen.

“Der Schneeleopard ist starkes, schnelles und schönes Tier, das einst im Kaukasus beheimatet war und jetzt in der Region wieder angesiedelt werden soll.”
Russlands Präsident Wladimir Putin über den Schneeleoparden.

Hält man sich zusätzlich das kommunizierte Ziel des Maskottchens der Olympischen Spiele vor Augen, kann man Putins Argumente für den Schneeleoparden nachvollziehen:
Das Maskottchen soll etwas über das Gastgeberland der Olympischen Spiele aussagen und die olympischen Werte widerspiegeln: Perfektion, Freundschaft, Respekt.

Olympia 2014: Insgesamt 11 Maskottchen-Kandidaten
Insgesamt hatte die russische Bevölkerung die Wahl zwischen elf Maskottchen.

Olympia-Maskottchen 2014 – externe Links zum Thema:
Sotschi 2014: Das befohlene Maskottchen (ZDF-Mediathek)

Dieser Beitrag wurde unter FAQ zu Olympia 2014 abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>