Paralympics 2014: Skilanglauf Ergebnis, 1km Sprint, Halbfinale – Herren (sehbehindert)

Folgende vier Athleten haben sich im Halbfinale des Skilanglauf-Sprint-Wettbewerbs der sehbehinderten Herren über 1 Kilometer bei den Paralympics 2014 in Sotschi für das Finale qualifiziert: Zebastian Modin aus Schweden, die beiden Russen Oleg Ponomarew und Wladimir Udaltcow und der Kanadier Brian McKeever.

 

HALBFINALE 1:

Rang
F
Name
Land
Zeit
01
F
Brian McKeever
Kanada
4:09,5
02
F
Wladimir Udaltcow
Russland
4:10,7 (+1,2)
03
-
Stanislaw Tschochlajew
Russland
4:11,0 (+1,5)
04
-
Jacob Adicoff
USA
4:29,4 (+19,9)

HALBFINALE 2:

Rang
F
Name
Land
Zeit
01
F
Zebastian Modin
Schweden
4:11,6
02
F
Oleg Ponomarew
Russland
4:16,6 (+5,0)
03
-
Dmytro Schulga
Ukraine
4:21,0 (+9,4)
04
-
Alexander Artemow
Russland
4:21,8 (+10,2)
(F = qualifiziert für das Finale / Lauf am 12.03.2014)