Paralympics 2014: Ski Alpin Ergebnis, Super Kombination, Slalom – Herren (stehend)

Der Russe Alexej Bugajew gewinnt den Slalom der Super Kombination der Herren, stehend, bei den Paralympics 2014 in Sotschi. Österreichs Matthias Lanzinger geht als Drittplatzierter mit guten Medaillenchancen in die Abfahrt des Wettbewerbs.

Rang
Name
Land
Zeit
01
Alexej Bugajew
Russland
50,30
02
Brayden Luscombe
Kanada
+1,87
03
Matthias Lanzinger
Österreich
+2,13
04
Adam Hall
Neuseeland
+2,70
05
Toby Kane
Australien
+3,22
06
Mitchell Gourley
Australien
+3,33
07
Romain Riboud
Frankreich
+4,08
08
Martin Wuerz
Österreich
+4,25
09
Cedric Amafroi-Broisat
Frankreich
+4,34
10
Thomas Grochar
Österreich
+5,16
11
Hiraku Misawa
Japan
+5,73
12
Gakuta Koike
Japan
+6,22
13
Thomas Pfyl
Schweiz
+6,62
14
Martin France
Slowakei
+6,79
15
James Stanton
USA
+7,14
16
Michael Brugger
Schweiz
+7,26
17
Kirk Schornstein
Kanada
+7,32
18
Hansjoerg Lantschner
Italien
+15,58
-
Alexander Aljabjew
Russland
n.b.
-
Vincent Gauthier-Manuel
Frankreich
n.b.
-
Alexander Wetrow
Russland
n.b.
-
Matt Hallat
Kanada
n.b.
-
Christophe Brodard
Schweiz
n.b.
-
Andrzej Szczesny
Polen
n.b.
-
Jochi Röthlisberger
Schweiz
n.b.
(n.b. = nicht beendet / Lauf am 11.03.2014)