Paralympics 2014: Ski Alpin Ergebnis, Slalom – Herren, Lauf 1 (stehend)

Alexej Bugajew aus Russland gewinnt den ersten Lauf des Ski-Alpin-Herren-Slaloms im Stehen-Wettbewerb bei den Paralympics 2014 in Sotschi. Der Franzose Vincent Gauthier-Manuel wird Zweiter, Bugajews Landsmann Alexander Aljabjew Dritter.
Beste Aussichten für Russland also, in Lauf 2 des Wettbewerbs die nächsten Medaillen einzufahren…

Rang
Name
Land
Zeit
01
Alexej Bugajew
Russland
47,69
02
Vincent Gauthier-Manuel
Frankreich
+0,44
03
Alexander Aljabjew
Russland
+1,00
04
Toby Kane
Australien
+1,23
05
Matt Hallat
Kanada
+1,84
06
Brayden Luscombe
Kanada
+2,25
07
Adam Hall
Neuseeland
+3,02
08
Mitchell Gourley
Australien
+3,06
09
Thomas Pfyl
Schweiz
+3,21
10
Martin Wuerz
Österreich
+3,39
11
Thomas Grochar
Österreich
+3,40
12
Romain Riboud
Frankreich
+5,25
13
James Stanton
USA
+5,32
14
Masahiko Tokai
Japan
+5,34
15
Andrzej Szczesny
Polen
+6,25
16
Martin Falch
Österreich
+6,53
17
Kirk Schornstein
Kanada
+6,59
18
Michael Brugger
Schweiz
+6,66
19
Alexander Wetrow
Russland
+6,83
20
James Whitley
Großbritannien
+7,15
21
Toshihiro Abe
Japan
+7,66
22
Martin France
Slowakei
+8,08
23
Ralph Green
USA
+9,01
24
Christophe Brodard
Schweiz
+9,10
25
Robin Cuche
Schweiz
+9,72
26
Ugo Bregant
Italien
+10,25
27
Jorge Migueles
Chile
+10,29
28
Sadegh Kalhor
Iran
+10,38
29
Stanislav Loska
Tschechien
+11,51
30
Jochi Röthlisberger
Schweiz
+12,02
31
Mads Andreassen
Norwegen
+13,05
32
Marco Zanotti
Italien
+14,05
33
Carlos Javier Codina Thomatis
Argentinien
+15,18
34
Ian Jansing
USA
+15,56
35
Fukutaro Yamazaki
Japan
+17,38
36
Jasper Balcaen
Belgien
+18,03
37
Patrick Parnell
USA
+19,15
38
Andrea Valenti
Italien
+19,36
39
Jugoslav Milosevic
Serbien
+22,65
40
Mher Awanesjan
Armenien
+24,32
41
Mehmet Cekic
Türkei
+24,84
42
Santiago Vega
Chile
+26,35
-
Hiraku Misawa
Japan
n.b.
-
Gakuta Koike
Japan
n.b.
-
Hansjoerg Lantschner
Italien
n.b.
-
Alexander Achmadulin
Russland
n.b.
-
Jonathan Lujan
USA
n.b.
-
Senad Turkovic
Bosnien und Herzegowina
n.b.
-
Matthias Lanzinger
Österreich
n.g.
-
Ramil Gayazov
Usbekistan
disq.
-
Cedric Amafroi-Broisat
Frankreich
disq.
n.b. = nicht beendet / n.g. = nicht gestartet / disq. = disqualifiziert / Lauf am 13.03.2014)