Paralympics 2014: Biathlon Ergebnis, 12,5km Mittelstrecke – Herren (sehbehindert)

Der Ukrainer Witali Lukjanenko gewinnt die Goldmedaille über die Biathlon-Mittelstrecke über 12,5 Kilometer der Herren der Sehbehinderten bei den Paralympics 2014. Nikolai Poluchin aus Russland holt Silber, Wassili Schapziaboi aus Weißrussland Bronze.

Rang
Name
Land
Zeit
Fehlschüsse
G
Witali Lukjanenko
Ukraine
31:04,0
0+0+0+0
S
Nikolai Poluchin
Russland
+10,3
0+0+1+0
B
Wassili Schapziaboi
Weißrussland
+55,0
2+1+0+1
04
Iurii Utkin
Ukraine
+1:00,5
0+0+0+0
05
Oleg Ponomarew
Russland
+1:53,7
0+0+0+0
06
Iaroslaw Reschetynski
Ukraine
+2:17,9
0+0+0+0
07
Dmytro Schulga
Ukraine
+4:39,9
0+0+0+0
-
Anatoli Kowalewskji
Ukraine
n.b.
-
Wilhelm Brem
Deutschland
n.g.
-
Wladimir Udaltcow
Russland
n.g.
n.g. = nicht gestertet / n.b. = nicht beendet / Lauf am 11.03.2014