Biathlon Ergebnisse: Biathlon Staffel der Damen

Das Damen-Staffel-Team der Ukraine holt Gold vor Russland und Norwegen.

Die deutsche Staffel hatte keine Chance, nachdem Startläuferin Franziska Preuß schon nach 600 Metern gestürzt war, ein Stock brach. Damit nicht genug: Beim Schießene musste Preuß zuerst ihre Waffe reinigen, und benötigt drei Nachlader. Zwischenergebnis: Rückstand von fast zwei Minuten nach dem Schießen. Ihre Teamkolleginnen konnten diesen Rückstand nicht mehr wettmachen.

Rang
Med.
Name
Land
Zeit
01
G
Wita Semerenko, Valentin Dschima, Valentina Semerenko, Olena Pidgruschna
Ukraine
1:10:02,5
02
S
Jana Romanowa, Olga Saizewa, Jekaterina Schumilowa, Olga Wiluchina
Russland
+26,4
03
B
Fanny Welle-Strand Horn, Tiril Eckhoff, Ann Kristin Flatland, Tora Berger
Norwegen
+37,6
04
-
Eva Puskarcikova, Gabriela Soukalova, Jitka Landova, Veronika Vitková
Tschechien
+1:23,2
05
-
Liudmila Kalintschik, Nadeschda Skardino, Nadseja Pissarewa, Darja Domratschewa
Weißrussland
+1:30,9
06
-
Dorothea Wierer, Nicole Gontier, Michela Ponza, Karin Oberhofer
Italien
+1:40,8
07
-
Susan Dunklee, Hannah Dreissigacker, Sara Studebaker, Annelies Cook
USA
+2:11,7
08
-
Rosanna Crawford, Megan Imrie, Megan Heinicke, Zina Kocher
Kanada
+2:19,0
09
-
Aita Gasparin, Irene Cadurisch, Selina Gasparin, Elisa Gasparin
Schweiz
+2:31,8
10
-
Krystyna Palka, Magdalena Gwizdon, Weronika Novakowska, Monika Hojnisz
Polen
+2:31,9
11
-
Franziska Preuß, Andrea Henkel, Franziska Hildebrand, Laura Dahlmeier
Deutschland
+3:41,7
12
-
Galina Wischnewskaja, Jelena Chrustalewa, Darja Ussanowa, Marina Lebedewa
Kasachstan
+5:52,2
13
-
Marie Laure Brunet, Marie Dorin Habert, Anais Chevalier, Anais Bescond
Frankreich
n.b.
14
-
Fuyuko Suzuki, Yuki Nakajima, Miki Kobayashi, Rina Suzuki
Japan
n.b.
15
-
Jana Gerekova, Paulina Fialková, Terezia Poliakova, Martina Chrapanova
Slowakei
n.b.
16
-
Chaoqing Song, Yan Zhang, Jialin Tang, Na Song
Volksrepublik China
n.b.
17
-
Kadri Lehtla, Grete Gaim, Daria Yurlova, Johanna Talihärm
Estland
n.b.
n.b. = nicht beendet