Nordische Kombination Ergebnis: Teamwettbewerb, Herren – Sprung

Beim Teamwettbewerb der Herren in der Norischen Kombination verschaffte sich das deutsche Team eine gute Ausgangsposition: Als Sieger im Springen konnten Eric Frenzel, Björn Kircheisen und  Fabian Rießle mit 7 Sekunden Vorsprung vor dem Zweitplatzierten Österreich in die Loipe gehen.

 

Rang
Name
Land
Punkte
Zeit
01
Fabian Rießle, Björn Kircheisen, Johannes Rydzek, Eric Frenzel
Deutschland
481,7
0
02
Lukas Klapfer, Christoph Bieler, Mario Stecher, Bernhard Gruber
Österreich
476,3
+0:07
03
Magnus Moan, Magnus Krog, Jörgen Graabak, Haavard Klemetsen
Norwegen
462,8
+0:25
04
Maxime Laheurte, Sebastien Lacroix, Francois Braud, Jason Lamy Chappuis
Frankreich
455,2
+0:35
05
Tomas Portyk, Tomas Slavik, Miroslav Dvorak, Pavel Churavy
Tschechien
440,0
+0:56
06
Akito Watabe, Yusuke Minato, Hideaki Nagai, Yoshito Watabe
Japan
433,3
+1:05
07
Ernest Jahin, Nijas Nabejew, Iwan Panin, Jewgeni Klimow
Russland
426,2
+1:14
08
Todd Lodwick, Taylor Fletcher, Bill Demong, Bryan Fletcher
USA
397,6
+1:52
09
Armin Bauer, Lukas Runggaldier, Samuel Costa, Alessandro Pittin
Italien
383,9
+2:10
-
Janne Ryynänen, Mikke Leinonen, Eetu Vähäsöyrinki, Ilkka Herola
Finnland
n.g.
n.g. = nicht gestartet